Stillen Fragen & Antworten

Stillen Fragen & Antworten

Frage: Wie oft sollte ein Neugeborenes gepflegt werden?

A. Sie sollten ein Neugeborenes nicht weniger als 8 Mal am Tag pflegen, je nachdem, wie lange es nachts zwischen den Fütterungen schläft.  Wenn er zwischen den Füttern vier Stunden hinuntergehen kann, dann füttert man ihn wahrscheinlich zweimal zwischen 23 Uhr und 7 Uhr.  Wenn man ihn direkt füttert, bevor er ins Bett geht, dann muss man vielleicht nur ein Mal in der Nacht aufstehen. 


Frage: Wie oft sollte ein älteres Baby gepflegt werden?

A. Je nach Alter Ihres Kindes sollten Sie ihn alle 3-4 Stunden am Tag füttern.  Wenn Ihr Kind älter wird, werden sie weniger Krankenschwestern, aber sie werden während jeder Pflege mehr essen.  Wenn Sie nach über 6 Monaten Krankenschwester gehen, sollten Sie nicht weniger als 5 Mal am Tag pflegen.  Wenn Ihre Milchversorgung abnimmt, dann müssen Sie vielleicht eine oder zwei Pfleger zu Ihrem Tag hinzufügen, um Ihre Milchversorgung zu erhöhen.

Frage: Wie gehe ich mit dem Ablegen einer Fütterung vor, wenn mein Baby älter wird?

A. Die häufigste Veränderung, die Mütter machen müssen, ist, von einer jede 3 Stunde bis zu jeder 4-stündigen Routine zu gehen, eine Fütterung mitten in der Nacht fallen zu lassen oder eine späte Fütterung fallen zu lassen.

Meistens werden Sie wissen, wann Ihr Baby bereit ist, seine Essgewohnheiten durch eine Änderung ihrer Schlafmuster zu ändern.  Ein Baby, das alle 3 Stunden Routine absolviert hat, nimmt in der Regel 3 Nickerchen pro Tag, und wenn es alle 3,5 bis 4 Stunden isst, dann können sie das letzte Nickerchen fallen lassen oder eines der anderen Nickerchen erheblich verkürzen.  Babys sind in der Regel bereit, dies im Alter von etwa 3 Monaten zu tun.

Die meisten Babys lassen die Fütterung mitten in der Nacht von selbst im Alter von etwa 6-14 Wochen fallen.  Sie werden wissen, dass sie bereit sind, wenn Sie in einer Panik am Morgen wach und fragen, warum Ihr Baby Sie nicht für eine Fütterung bekommen.  Das Baby wird tagsüber mehr Nahrung benötigen, und wenn Sie stillen, können sich Ihre Brüste für ein paar Tage voll anfühlen, aber es lohnt sich!

Die späte Fütterung ist in der Regel am schwersten loszulassen.  Manche Eltern denken, wenn sie das Baby nicht direkt vor dem Bett füttern, wird das Baby mitten in der Nacht erwachen.  Wenn Sie nicht denken, dass Ihr Kind auf die späte Nachtfütterung verzichten kann, dann schieben Sie es in 15-minütigen Schritten zurück, bis Sie es zu dem Zeitpunkt füttern, den Sie möchten.  Wenn die letzten beiden Ffütterungen des Tages zu eng zusammenfallen, machen Sie sich keine Sorgen.  Es wird sich alles selbst erarbeiten, und ihr werdet beide viel glücklicher dafür sein!

Belum ada Komentar untuk "Stillen Fragen & Antworten"

Posting Komentar

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel