Baby es Naptime

Baby es Naptime

Wenn Sie Baby nicht gut nappen in den ersten Monaten des Lebens, können Sie versuchen, auf die Zeit, die sie wach ist um 15 Minuten Zuwächse zu reduzieren.  Wenn sie überstimuliert wird, dann wird sie gegen den Schlaf kämpfen und schwer zu schlafen.  Der Weg, dies zu verhindern, ist, ihre "verschlafenen" Tipps zu beobachten, um sicherzustellen, dass Sie sie niederlegen, wenn sie beginnt, schläfrig zu werden.

Einige Eltern glauben, dass es ihm oder ihr schaden wird, wenn sie ihr Kind weinen lassen.  Fünfzehn oder zwanzig Minuten Weinen wird Ihrem Kind weder körperlich noch geistig schaden.  Babys lernen, sich selbst zu beruhigen und von selbst einzuschlafen, aber nur, wenn man sie lässt.  Es ist sehr wichtig, dass Babys lernen, selbst einzuschlafen, damit sie sich beruhigen können, wenn sie mitten in der Nacht erwachen.  Sonst hat man vielleicht ein Kind, das jahrelang nicht durch die Nacht schläft.

Regelmäßige Schlafmuster sind mit regelmäßigen Essmustern verflochten, also schauen wir uns die Stadien des Lebens eines Babys an: * Neugeborene: Ihr Neugeborenes wird zwischen 16 und 20 Stunden am Tag schlafen, einschließlich der Nickerchen, die er zwischen den Fütterungen nimmt.  Wenn Ihr Baby gefüttert wurde, soll er für kurze Zeit wach bleiben und es dann niederlegen, bevor es überstimuliert wird.

* Zwei Monate: Bei zwei Monaten und älter sollte Ihr Kind während der Nämlichkeit und des Schlafes versuchen, sich selbst zu beruhigen.  Weinen ist normal, wenn man sein Baby ablegt, aber es ist okay.  Wenn er länger als 10-15 Minuten schreit, dann gehen Sie ein und überprüfen Sie ihn.  Beziehen Sie ihn nicht auf, sondern klopfen Sie seinen Boden oder reiben Sie sich leicht den Rücken, bis er sich beruhigt.

* 3-6 Monate: Etwa 3-6 Monate, wird Ihr Baby aufhören, eines seiner Nickerchen zu nehmen.  Normalerweise ist es das dritte oder spätnachmittägliche Nickerchen, das sie nicht so viel brauchen.  Er mag ein wenig faul sein und vielleicht ein wenig Nickerchen machen wollen, aber man muss versuchen, ihn hochzuhalten, wenn man will, dass er zu einer anständigen Zeit ins Bett geht und gut durch die Nacht schläft.

* 16 + Monate: Wenn Ihr Kind zwischen 16-20 Monaten ist, beenden Sie in der Regel das morgendliche Nickerchen zugunsten eines längeren Nickerchen am Nachmittag.  Babys in diesem Alter schlafen in der Regel zwischen 10-12 Uhr pro Nacht und nehmen ein 2-3-Stunden-Nachmittagsschläfchen.

Bodenregeln über Naps
1. Sie entscheiden, wann das Nickerchen beginnt und endet, nicht das Baby.
2. Wenn Ihr Baby älter als 4 Monate ist, wird es wellen und weinen, wenn es nicht genug geschlafen hat.  Sie könnte eine schmutzige Windel haben, in einer Position, die nicht bequem ist, oder cold/heiß sein. Beheben Sie das Problem und ermutigen Sie sie, wieder in den Schlaf zu gehen.  Babys, die genug Ruhe haben, wachen glücklich, redet und gute Laune auf.

Belum ada Komentar untuk "Baby es Naptime"

Posting Komentar

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel